Oval Office Bar / KosmoPolis

Hier bist du richtig für Informationen rund um die Oval Office Bar und ihren Trägerverein

KosmoPolis – eingetragener Verein für queere Nachtkultur.

You’ve come to the right place for information about the Oval Office Bar and its supporting association KosmoPolis –

registered association for queer night culture.

OVAL OFFICE BAR – basics:

Öffnungszeiten / opening hours: Donnerstag – Samstag 19-00h

Opening hours may vary, we will keep you updated here or via instagram

Kosmopolis e.V. – basics

Wir sind ein Verein für queere Nachtkultur. Maus kann Förder-Mitglied oder aktives Mitglied werden.

Als aktive Mitglieder organisieren wir zusammen die Oval Office Bar. Wir stehen hinterm Tresen, machen aber auch verschiedene Aktionen zusammen. Es gibt unterschiedliche Arbeitskreise in denen maus aktiv sein kann. Diese Website wird zum Beispiel vom AK Homepage gemacht.

Außerdem treffen wir uns mindestens zweimal im Monat im Plenum (einmal online, einmal analog). Da planen wir zusammen das Programm in der Oval Office Bar und was sonst noch so ansteht. Für mehr Infos schreib uns eine Mail oder komm am besten vorbei.

We are an association for queer night culture. One can become a supporting member or an active member.

As active members, we organise the Oval Office Bar together. We stand behind the bar, but also organise various activities together. There are various working groups in which one can be active. This website, for example, is made by the homepage working group.

We also meet at least twice a month in plenary sessions (once online, once analogue). We plan the programme in the Oval Office Bar together and whatever else is on the agenda. For more information, please send us an email or drop by.

Programm März 2024

Aktuellste Informationen findet ihr auf instagram und am Tresen.

Checkt unbedingt auch das Programm der feministischen Aktionswochen 2024

Ein paar Worte zur Beschissenheit der Dinge:

Liebe Nachtgewächse, 
Wir versuchen unsere Fassungs- und Sprachlosigkeit zu überwinden, um unsere Solidarität mit den Betroffenen der antisemitischen Gewalt, die von der Hamas ausgeht auszusprechen. Wir sind ebenso erschüttert darüber, wie palästinensische Zivilist*innen abermals zum Spielball der Hamas und zum Opfer der rassistischen Gewalt des Staates Israel werden, und im Übrigen auch über die türkischen Luftangriffe auf die autonome Region Rojava.

Wir können keinen safe space bieten, sind alle unterschiedlich positioniert und von Diskriminierung betroffen. Unser Tresen ist da für die, die von Rassismus betroffen sind. Für die, die von Antisemitismus betroffen sind – egal ob queer oder ally. Dies bedeutet auch, dass wir versuchen werden in der kommenden Zeit einen besonders geschärften Blick für Antisemitismus zu haben. Denn die Erfahrungen aus der Vergangenheit haben uns gezeigt, dass die Zahl antisemitischer Gewalt bei jeder Eskalation im Nahen Osten auch in Europa, gerade in Deutschland, steigt. Ganz gleich ob auf der Straße, oder in den Parlamenten!

Die Oval Office Bar versteht sich als antifaschistisches Projekt, von und für die queere Community. Als Community-Projekt vereinen wir unterschiedlichste Perspektiven und versuchen zusammenzufinden durch unsere gemeinsame Praxis. Wir leben unsere Utopie jenseits von Binarität, zärtlich im Miteinander, gefährlich gegen die patriarchale Gewalt an FLINTA* – beieinander mit allen Differenzen.

Oval Office Bar/KosmoPolis e.V.am 16.10.2023

„I can’t believe we are still protesting this shit!“

Am 25. November ist der Tag gegen Gewalt gegen Frauen. Anlässlich dieses traurigen und kämpferischen Tages möchten wir euch zum gemeinsamen Lernen und Reden in die Bar zu unserer Veranstaktungsreihe „I can’t believe we are still protesting this shit!“ einladen:

@dykemarchruhr ruft auf zur Demo „RAISE YOUR VOICE – Demo gegen Gewalt gegen Frauen und FLINTA+“ am 25.11.2023 um 17h am Kurt-Schumacher-Platz in Bochum. Im Anschluss ist der FLINTA*-only Tresen in der Bar für euch da um beieinander zu sein und euch zu vernetzen.